schön, dass du da bist!


Das sind Milo, Rudi, Loui und Ich.

Bilder: Melissa Richard - Lichtliebe Fotografie


Mein Name ist Chrissi, ich bin im Jahr 1990 geboren und lebe in einem kleinen Ort in der Gemeinde Weilerswist. 

 

Tiere spielten in meinem Leben schon immer eine große Rolle. Seit ich klein bin, bin ich von Tieren umgeben und möchte auch nie mehr ohne sie sein. 


Früher haben wir oft Tiere aus dem Tierschutz aufgenommen, die keiner haben wollte. Tiere, die krank, alt oder nicht so einfach waren, fanden bei uns ihr Zuhause. Neben Hunden und Katzen, durften mit der Zeit auch Kaninchen, Meerschweinchen und Vögel bei uns einziehen.


Eine Zeit, an die man sich gerne zurück erinnert, denn man lernt, mit verschiedensten Tieren umzugehen. Als Kind habe ich mir immer gewünscht, irgendwann auch mal beruflich etwas mit Tieren machen zu dürfen.


Da ein eigenes Pferd nie in Frage kam, hatte ich später viele Jahre ein Pflegepferd auf einem privaten Hof bei uns in der Nähe. Hier lernte ich zudem die besondere Art von Boxern kennen.


Ende 2007 ging dann der Wunsch nach einem eigenen Boxer in Erfüllung, denn Gina zog bei uns als Zweithund ein. Inmitten ihrer Geschwister ist sie mir nicht mehr von der Seite gewichen. Ich erinnere mich noch genau daran, wie meine Mutter meinte, die musst du nehmen, sie hat dich ausgesucht!

Und das war die beste Entscheidung, die ich je treffen konnte. Sie war mein kleiner Clown, wie ein Kind und mein Seelenhund.


In den Jahren 2013, 2015 und 2017 sind dann nacheinander unsere 3 Stubentiger aus dem Tierschutz bei uns eingezogen. Milo aus Portugal, Rudi aus Euskirchen und zuletzt Loui aus Spanien. Alle drei sind aufgrund ihrer Handicaps etwas ganz besonderes und sie geben einem so viel zurück.


Leider ist Gina dann schon mit 10 1/2 Jahren (Anfang 2018) gestorben. Einfach viel zu früh, denn ich habe immer gedacht, dass sie locker 12/13 Jahre alt wird, so fit wie sie noch war. Aber wer hofft das nicht? Hundeleben sind einfach viel zu kurz.


Ich bin froh, dass ich schon immer gerne fotografiert habe und somit schöne Erinnerungen von ihr festhalten konnte, jedoch fehlen mir besonders die gemeinsamen Erinnerungen, denn davon gibt es einfach viel zu wenige.


Mitte 2018 habe ich mich dann im Bereich der Tierfotografie weitergebildet und fotografiere nun seit Anfang 2019 nebenberuflich als Fellnasenglück Fotografie den besten Freund des Menschen.


Besonders die gemeinsamen Erinnerungen von Mensch & Tier liegen mir am Herzen. Denn diese Momente bekommen noch einen viel größeren Wert, sobald es nur noch Erinnerungensind,dieunsbleiben.


Ich bin ein absoluter Herzensmensch, bringe viel Ruhe und Geduld mit und freue mich über jede Fellnase, die während dem Shooting auch mal gerne zu mir kuscheln kommt und mich kennenlernen möchtebevor ich sie fotografiere.
Mir ist es sehr wichtig, dass ihr euch bei mir wohl fühlt, wir auf eure Wünsche eingehen und somit die schönsten und authentischsten Momente von euch oder eurer Fellnase festhalten können.

Ich freue mich auf euch! 

Liebe Grüße 
Chrissi

Mein Seelenhund Gina 


Mein Equipment: Canon 5D Mark IV

Sigma Art 135mm 1,8 | Canon 85mm 1,8 | Canon 50mm 1,8 | Sigma Art 35mm 1,4